Intel: SSD-Reihen 335 & 525

Neue Modelle mit 20-Nanometer-Flash

Nach den jüngsten Preissenkungen seiner SSD-Reihen 320, 330 und 520, plant Intel laut einem Leak völlig neue Modelle unter dem Banner der Serien 335 und 525. Die Reihe 335 im 2,5-Zoll-Formfaktor wird sich an Einsteiger richten und Modelle mit 80, 180 und 240 GByte umfassen. Als Erscheinungszeitraum visiert Intel das erste Quartal 2013 an. Als Controller kommt vermutlich der altbekannte SF-2281, während SATA mit 6 Gbps als Schnittstelle dient. Der verwendete NAND-Flash entsteht im 20-Nanometer-Verfahren.

Anzeige

Dann steht da noch die neue Reihe 525 an – vermutlich ebenfalls mit SF-2281-Controller. Eventuell soll eine überarbeitete Firmware mehr Leistung herauskitzeln. Angeblich bleibt es für diese Reihe auch bei NAND-Flash aus dem 25-Nanometer-Verfahren. Als Formfaktor dient mSATA, alternative Versionen mit 2,5 Zoll gelten als möglich. Die Intel-SSDs der Serie 525 sollen im vierten Quartal 2012 auf den Markt kommen und in den Kapazitäten 30, 120, 180 und 240 GByte erhältlich sein. Die Preise sind noch offen.

Intel selbst enthält sich zu der durchgesickerten Roadmap eines Kommentares und nennt folglich auch noch keine Preise für die SSDs der Reihen 335 und 525.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.