Samsung-Smartphones erobern Europa

Koreanischer Hersteller hält 45 % Marktanteil

Laut aktuellen Analysen hält der koreanische Hersteller Samsung in Europa 45 % der Marktanteile im Smartphone-Markt. Der Erfolg des Unternehmens hat auch dazu beigetragen, dass das Google-Betriebssystem Android in Europa nun auf 65 % der Smartphones seinen Dienst verrichtet. International hält Samsung 30 % der Marktanteile im Smartphone-Bereich – der Hersteller ist in Europa also besonders erfolgreich. Laut Studien führt Samsung europaweit in allen Smartphone-Marktsegmenten. Besonders die Veröffentlichung des Galaxy S III erwies sich dabei als kommerzieller Coup.

Anzeige

Während Google Android in den USA Marktanteile verliert, steigt die Popularität in europäischen Ländern wie Deutschland, Frankreich und Italien. Samsungs Galaxy-Modelle gelten dabei als treibender Faktor, während andere Hersteller wie HTC, LG oder Sony Marktanteile an Samsung abgeben mussten.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.