Samsung bringt Galaxy Stellar

Smartphone mit 4G-Unterstützung

In den USA soll das Samsung Galaxy Stellar erscheinen, ein Einstiegs-Smartphone für 99 US-Dollar mit 4G-Unterstützung. Das Modell soll über einen „Starter Mode“ verfügen, dessen Funktion aber noch offen ist. Auch ist erstaunlich, dass erste Anzeigen das Gerät mit allerlei vorinstallierten Amazon-Apps bewerben und der Amazon App Store als Anlaufstelle dienen soll – nicht wie üblich Google Play. Dies ist eine besonders pikante Information, denn damit wäre das Galaxy Stellar eines der ersten Smartphones eines großen Herstellers, das Google Play zugunsten einer anderen App-Plattform ausspart.

Anzeige

Leider fehlen aktuell noch weiterführende Informationen zum Samsung Galaxy Stellar. Was es also mit dem Starter Mode sowie der Kooperation mit Amazon auf sich hat, ist offen. Auch ob das Smartphone seinen Weg nach Europa und damit nach Deutschland finden wird, ist derzeit noch unbekannt.

Quelle: DroidLife

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.