Intel stellt Software-Experten ein

Fokus liegt auf Tablets

Intel stellt derzeit ein neues Team zusammen, das sich speziell auf die Software-Entwicklung für Tablets konzentrieren soll. Entsprechende Stellenanzeigen sind auf der Social-Networking-Website LinkedIn bereits geschaltet und unterstreichen, dass Intel in neue Märkte expandieren möchte. Intel sucht erfahrene Mitarbeiter, die sich um die Entwicklung neuer Architekturen sowie um Marketing und Unternehmensbeziehungen kümmern sollen. Die Intel-Sprecherin Kathy Gill hat erklärt, dass das neue Team Intels Tablet-Expertise erweitert.

Anzeige

Auch wenn Intel in erster Linie Hardware herstellt, will man über In-House-Software sicherstellen, dass die hauseigenen Chips effizient arbeiten. Natürlich hofft Intel außerdem darauf, dass die Chips des Herstellers in vielen Tablets mit dem kommenden Betriebssystem Microsoft Windows 8 verbaut werden.

Quelle: Reuters

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.