Sparkle übertaktet GTX 650

Neue Dragon-Cyclone-Grafikkarte

Neben Zotac hat auch Sparkle übertaktete Versionen der Nvidia GeForce GTX 650 angekündigt. So sind die Sparkle GTX 650 OC Dragon Cyclone und GTX 650 OC in Kürze im Handel erhältlich. Bei erstgenanntem Modell ist die Dragon-Cyclone-Kühllösung namensgebend. Jene ermöglicht Anwendern drei verschiedene Kühlungs-Set-Ups mit 90-mm-Lüftern zu integrieren. Sparkle legt drei verschiedene Lüfter bei, die man als „Efficient“, „Turbo“ und „Silent“ für verschiedene Anwendungsszenarien konzipiert hat. Die reguläre Sparkle GTX 650 OC arbeitet ab Werk ausschließlich mit dem „Efficient“-Lüfter. Leider verschweigt Sparkle noch die Erscheinungsdaten und Preise seiner neuen Grafikkarten.

Anzeige

Die Sparkle GTX 650 OC Dragon Cyclone legt 1124 MHz GPU- und 5600 MHz Speicher-Takt für die 1 GByte GDDR5-RAM an. Die Sparkle GTX 650 OC arbeitet mit 1098 MHz GPU- und 5000 MHz Speicher-Takt. Nvidias Referenzwerte belaufen sich auf jeweils 1071 bzw. 5000 MHz.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.