Zotac: Übertaktete GTX 660 / 650

Hersteller veröffentlicht AMP!-Editionen

Zotac bringt mehrere Versionen der Nvidia GeForce GTX 660 / 650 auf den Markt. Zum einen plant Zotac Standard-Varianten, die sich nach Nvidias Referenzvorgaben richten. Die Zotac GTX 660 nutzt 993 / 1059 MHz als GPU-Takt und 6008 MHz für die 2 GByte GDDR5-RAM, die über eine 192-bit-Schnittstelle angebunden sind. Als Kühllösung dient Zotacs Dual Silencer, der unter Last sowohl 10 dB leiser als auch 10° Celsisus kühler bleiben soll als Nvidias Referenzmodell. Auch die Zotac GeForce GTX 650 belässt es bei Nvidias Vorgaben von 1071 MHz für die GPU und 5000 MHz für die wahlweise 1 bzw. 2 GByte GDDR5-RAM mit 128-bit-Anbindung.

Anzeige

Parallel veröffentlicht Zotac seine beliebten, übertakteten AMP!-Editionen beider Grafikkarten-Modelle: Die GTX 660 AMP! erhöht den GPU-Takt auf 1046 / 1111 MHz und den Speichertakt auf 6608 MHz. Für die GTX 650 AMP! sind jetzt 1189 MHz GPU- und 5600 MHz Speicher-Takt drin.

Zotac legt den seinen GeForce GTX 660 / 660 einen 3-Tages-Gutschein für das Spiel „TrackMania² Canyon“ bei und gewährt 5 Jahre Garantie. Die regulären Versionen der GTX 650 mit 1 bzw. 2 GByte GDDR5-RAM kosten jeweils 112,90 bzw. 124,90 Euro. Die GTX 650 AMP! wechselt für 132,90 Euro den Besitzer. Zotacs GTX 660 kostet ca. 224,90 Euro, während die AMP!-Edition für 239,90 Euro in Händlerlisten auftaucht.





Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.