HTC One X+ taucht bei O2 auf

Ab Werk mit 64 GByte Speicherplatz

Die britische Abteilung des Mobilfunkanbieters O2 listet das HTC One X+ bereits in einem aktuellen Werbeflyer. Zwar steht die offizielle Ankündigung des Smartphones seitens HTC weiterhin aus, nach O2s Flyer zu urteilen, dürfe die Vorstellung des One X+ aber nur noch eine Formsache sein. Laut O2 werkelt im Inneren ein Qualcomm Snapdragon S4 mit vier Kernen und 1,7 GHz Takt. Außerdem sind 64 GByte interner Speicherplatz an Bord. Fotos lassen sich mit der integrierten 8-Megapixel-Kamera knipsen. Als Betriebssystem dient ab Werk Google Android 4.1.

Anzeige

Käufer des HTC One X+ erhalten zudem kostenlos 25 GByte Online-Speicherplatz bei Dropbox für zwei Jahre. Der Preis für das One X+ beträgt im Vereinigten Königreich bei O2 umgerechnet 600 Euro.

Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.