Arctic MC101 HTPC

HTPC auf Basis der AMD Trinity Plattform

Anzeige

Einleitung

Der Arctic MC101 ist ein HTPC, der mit einem flachen Design und moderner Technik überzeugen soll. Das Gehäuse ist lediglich 3,2 cm hoch und besteht zu großen Teilen aus gebürstetem Aluminium. Arctic setzt bei der Hardware auf die neue AMD Trinity Plattform, die u.a. die flüssige Darstellung von (3D-)Videos beherrscht. Zur Ausstattung gehören USB 3.0, HDMI, WLAN und eine DVB-T-Antenne. Ob dies ausreicht, um einen wahren HTPC zu erhalten, klären wir in diesem Test. Wir testen hierbei die bereits mit Speicher und Festplatte ausgestattene Variante, der MC101 soll aber auch als Barebone erscheinen. Windows 7 Home Premium ist bei unserem Modell bereits vorinstalliert.


Arctic MC101

Technische Daten

  • CPU: AMD Trinity A10-4600M
  • Grafikchip: AMD HD7660G
  • Speicher: 2x 4 GByte DDR3-1600
  • Festplatte: 1-TByte-HDD
  • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium
  • Abmessungen: 226 x 168 x 32 (B x T x H)
  • USB 3.0, HDMI und WLAN
  • USB 2.0/eSATAp-Kombi-Port
  • Speicherkartenleser (SD, MMC, MS, XD)
  • optischer Ausgang
  • integrierter DBV-T-Tuner
  • 1x mSATA
  • 2x SATA 3

Lieferumfang

  • Schrauben
  • DVB-T-Antenne
  • HDMI-Kabel (nicht im Bild)
  • Kurzanleitung
  • Netzteil

Der Verpackungsinhalt

Eike Sagawe

Test-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.