Marketing-Stratege verlässt Nokia

Ilari Nurmi bricht auf zu neuen Ufern

Ilari Nurmi, seines Zeichens bisher Vizepräsident für Produkt-Marketing bei Nokia, verlässt seinen finnischen Arbeitgeber. Nurmi war auch für die Smartphone-Strategie Nokias verantwortlich. Weder Nurmi noch Nokia haben bekannt gegeben, ob der Marketing-Stratege seinen Arbeitgeber auf eigenen Wunsch verlassen hat oder entlassen wurde. Noch letzten Monat hatte Nurmi die neuen Nokia Lumia 920 / 820 der Öffentlichkeit schmackhaft machen wollen, auch wenn die Enthüllung der Geräte Investoren enttäuschte, da Nokia zunächst weder Erscheinungsdaten noch Preise nannte.

Anzeige

Nokia setzt große Hoffnungen in seine neuen Lumia mit Microsoft Windows Phone 8. Bisherige Smartphones des Unternehmens konnten sich nicht gegen die Apple iPhone bzw. Konkurrenzprodukte mit Google Android durchsetzen. So hat der koreanische Hersteller Samsung Nokia mittlerweile als größten Mobiltelefon-Anbieter der Welt überholt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Reuters

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.