Samsung Galaxy S III jetzt mit LTE

Ab Werk außerdem mit Google Android 4.1

Bisher war das Samsung Galaxy S III in Deutschland nur ohne LTE-Anbindung erhältlich. Mittlerweile sind aber neue Modelle mit Unterstützung für mobile Breitbandverbindungen über LTE im Handel zu haben – allerdings zu gesalzenen Preisen. So kosten die neuen Modelle in den Farben Grau und Schwarz aktuell bei den Händlern 749 Euro. Das reguläre S III ist bereits für ca. 475 Euro zu haben. Allerdings ist zu erwarten, dass sich das Preisniveau stabilisiert, sobald die LTE-Variante des Samsung-Smartphones breiter verfügbar ist.

Anzeige

Im Verbund mit Verträgen bei Mobilfunkanbietern ist das Samsung Galaxy S III mit LTE derzeit beispielsweise über Vodafone erhältlich und kostet mit Vertragsabschluss einmalig 99,99 Euro – plus natürlich die anfallenden monatlichen Kosten. Auch bei T-Mobile ist das S III mit LTE zu haben. Die Modellbezeichung der neuen Version lautet i9305.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.