Google / Samsung: Neue Chromebooks

Optional mit kostenloser 3G-Anbindung

Google und Samsung veröffentlichen nächste Woche neue Chromebooks. Es werden auch Modelle mit integriertem 3G erhältlich sein – für zwei Jahre sind die mobilen Breitbandverbindungen zumindest in den USA kostenlos. Allerdings gibt der Mobilfunkanbieter Verizon dann eine Grenze von 100 MByte Datenvolumen pro Monat vor. Die Preise für die Chromebooks mit 3G belaufen sich in den USA auf 330 US-Dollar. Die Variante mit Wi-Fi soll in Nordamerika für 249 US-Dollar den Besitzer wechseln. Wie immer setzen die Google Chromebooks vor allem auf cloudbasierte Dienste.

Anzeige

Die neuen Google / Samsung Chromebook nutzen einen Bildschirm mit 11,6 Zoll Diagonale und 1366 x 768 Bildpunkten. Im Inneren stecken die neuen Samsung Exynos 5 mit zwei Kernen und 1,7 GHz Takt auf Basis der Architektur ARM Cortex-A15. Angeblich sind 2 GByte RAM vorhanden. In Deutschland sollen die neuen Chromebooks ohne 3G 299 Euro kosten.

Zu den weiteren technischen Daten zählen das Chrome OS als Betriebssystem, ein Anschluss für USB 3.0, HDMI, Bluetooth 3.0 und natürlich Wi-Fi 802.11 b/g/n. Laut Google wird der Akku rund 6,3 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen. Daten lassen sich auf 16 GByte internem Speicher ablegen – Google stellt außerdem für die ersten zwei Jahre 100 GByte kostenlosen Speicherplatz in der Cloud bereit.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.