Archos: Tablet für Zocker

GamePad kostet 149 Euro

Der französische Hersteller Archos veröffentlicht das GamePad – ein Tablet für Spieler. Das Tablet bietet einen Bildschirm mit 7 Zoll Diagonale und 1024 x 600 Bildpunkten sowie ein dediziertes digitales Steuerkreuz, Analogsticks und weitere Hardware-Buttons. Im Inneren stecken ein Dual-Core mit 1,6 GHz Takt und die Mali-400 als GPU. Ein Mini-HDMI-Anschluss macht die Ausgabe an externe Bildschirme möglich. Als Betriebssystem dient ab Werk Google Android 4.1. Der Preis für das Archos Gamepad beläuft sich auf 149 Euro. Erscheinen soll das Tablet im ersten Quartal 2013.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.