Amazon: Airbag für Tablets?

US-Patent taucht auf

Amazon hat vom U.S. Patent and Trademark Office (USPTO) ein Patent für Airbags in mobilen Endgeräten bewilligt bekommen. Allerdings stammt der Antrag bereits aus dem Februar 2010. Im August 2011 geriet das Patent erstmals in den Fokus der Aufmerksamkeit und jetzt hat das USPTO dem Patent die Nummer 8.330.305 B2 zugeteilt. Im Antrag stellt Amazon ein System vor, das über die Dreh- und Bewegungssensoren sowie die integrierte Kamera ermitteln kann, ob sich ein mobiles Endgerät im freien Fall befindet. Ist dies der Fall, aktiviert sich ein Notfallsystem.

Anzeige

Laut Amazons Patentbeschreibung wäre das System für Digitalkameras, Notebooks, Smartphones, Tablets aber auch Controller von Videospielekonsolen geeignet. Natürlich ist vollkommen offen, ob aus dem Patent jemals ein reales Produkt entsteht.

Quelle: USPTO

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.