GeForce-Treiber WHQL 310.70

Empfohlen für "Assassin's Creed 3" und "Far Cry 3"

Nvidia hat die Treiberversion 310.70 mit WHQL-Zertifizierung für seine GeForce-Grafikkarten veröffentlicht. Herunterladbar sind die Nvidia-Treiber für Windows 7 / 8 und Vista mit 32-bit bzw. 64-bit sowie Windows XP mit 64-bit. Für die XP-Version mit 32-bit ist der Treiber hier zu finden. Im Wesentlichen entspricht der Treiber der vorherigen Beta-Version und versetzt vor allem den Spielen „Assassin’s Creed 3“ und „Far Cry 3“ einen gehörigen Leistungsschub.

Anzeige

Laut Nvidia erreicht beispielsweise eine GeForce GTX 680 in „Far Cry 3“ rund 38 % mehr Leistung mit dem Treiber WHQL 310.70 als noch mit Version 306.97. Eine GTX 660 soll sogar um 40 % mehr Reserven erhalten. Weiterhin hat Nvidia auch etliche SLI-Profile aktualisiert bzw. neu hinzugefügt. Das gleiche gilt für Nvidia 3D Vision.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.