Intel bringt Core i7-4765T

Haswell-CPU mit 4 Kernen und 35 statt 84 Watt TDP

Intel wird im zweiten Quartal mit dem Core i7-4765T eine neue CPU auf Haswell-Basis mit vier Kernen, 2 GHz Takt und nur 35 Watt Verlustleistung (TDP) veröffentlichen. Üblich bei anderen Haswell Quad-Core Desktop-CPUs sind 84 Watt TDP. Via TurboBoost können die Taktraten des Core i7-4765T auf bis zu 3 GHz klettern. Der Prozessor unterstützt HyperThreading, DDR3-RAM mit bis zu 1600 MHz und verfügt über 8 MByte Cache. Als Grafikkern dient Intel HD Graphics 4600 mit bis zu 1200 MHz Takt.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.