HP bringt Pavilion 14

Chromebook für 329,99 US-Dollar

HP veröffentlicht, zunächst aber nur in den USA, sein Pavilion 14. Es handelt sich dabei um ein Chromebook, das somit wie üblich bei derartigen Geräten vor allem auf Internetanwendungen und Cloud-Speicherplatz setzt. Ungewöhnlich ist die verhältnismäßig hohe Bilddiagonale – die meisten anderen Chromebooks nutzen nur Displays mit 11,6 bis 12 Zoll. Das HP Pavilion 14 aber bietet einen Bildschirm mit 14 Zoll Diagonale und 1366 x 768 Bildpunkten. Im US-Handel beläuft sich der Preis auf 329,99 US-Dollar.

Anzeige

Das HP Pavilion 14 verfügt außerdem über drei Anschlüsse für USB 2.0, einen SD-Kartenslot und natürlich Wi-Fi 802.11 b/g/n sowie Bluetooth-Schnittstellen. Ab Werk sind 16 GByte Speicherplatz integriert. Als Betriebssystem dient das Google Chrome OS.

Zu den weiteren technischen Daten zählen ein Intel Celeron mit 1,1 GHz Takt, 2 GByte RAM und integrierte Grafik. Leider soll der integrierte Akku nur ca. 4 Stunden und 15 Minuten Dauerbetrieb aushalten.

Ob und wann HP das Pavilion 14 auch in Deutschland auf den Markt bringen könnte, ist derzeit offen.




Quelle: TheVerge

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.