Qualcomm zeigt neue Techniken

Quick Charge 2.0 und Voice Wake

Qualcomm hat ein paar neue Techniken seiner kommenden APUs für Smartphones, der Snapdragon 600 und 800, vorgestellt. So soll die neue Funktion „Quick Charge 2.0“ die Aufladezeiten der Akkus in Smartphones und Tablets um bis zu 75 % reduzieren. Die Technik kommt allerdings nicht exklusiv in Qualcomm-Prozessoren zum Einsatz. Exklusiv ist dagegen die „Snapdragon Voice Activation“. Sie ermöglicht es, über ein spezifisches Sprachkommando ein Smartphone oder Tablet aus dem Standby-Modus sofort einsatzbereit zu machen.

Anzeige

Erste Geräte mit den Qualcomm Snapdragon 800 und Quick Charge 2.0 sowie Voice Activation sollen laut Hersteller ab der zweiten Jahreshälfte 2013 auf den Markt kommen. Qualcomm gibt an, dass sich derzeit über 55 Smartphones mit den neuen SoCs (System-On-Chip) in der Entwicklung befinden.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.