PSN: Mit PayPal bezahlen

Sony richtet alternative Zahlungsmöglichkeit ein

Seit Ende letzter Woche kann man in Deutschland im Sony Playstation Network auch mit PayPal bezahlen. Zuvor waren Einkäufe auf Sonys Online-Plattform nur per Kreditkarte bzw. durch Aufladung des Guthabens über PSN-Cards möglich. In anderen Ländern Europas brachte Sony PayPal im PSN bereits im Juli 2012 an den Start. Wer allerdings sein PSN-Guthaben über PayPal aufladen möchte, muss dies online am PC tun. Voraussetzung sind ein verifiziertes PayPal-Konto und die Altersverifikation via Personalausweis bzw. Reisepass.

Anzeige

Direkt an der Sony Playstation 3 / Vita lässt sich PayPal also nicht verwenden. Diejenigen, die keine Kreditkarte besitzen, werden den kleinen Umweg zur PayPal-Nutzung im PSN aber sicher gerne in Kauf nehmen.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.