AMD plant Radeon HD 7730

Modell von MSI gelangt in Kundenhände

AMD plant eine neue Grafikkarte: die Radeon HD 7730. Über das asiatische Forum Coolaler sind bereits Bilder sowie die technischen Daten eines Modells aus dem Hause MSI durchgesickert. Die HD 7730 richtet sich an das Einstiegssegment und taktet die GPU mit 800 MHz sowie die 1 GByte GDDR5-RAM mit 1125 MHz. Der Speicher ist über eine 128-bit-Schnittstelle angebunden. Bei dem Chip scheint es sich um eine beschnittene Bonaire-GPU zu handeln. AMD schweigt sich zu dieser Grafikkarte allerdings offiziell noch aus.

Anzeige

Laut Benchmarks scheint die AMD Radeon HD 7730 ca. 30 % schneller zu sein als etwa eine HD 6670. Vergleiche zur Nvidia GeForce GT 640, einem anderen Einstiegsmodell, stehen aber noch aus. Aktuell sind sowohl das Erscheinungsdatum als auch der Preis der Radeon HD 7730 noch offen. AMD dürfte sicherlich wenig begeistert davon sein, dass ein Modell des Partners MSI bereits vor der offiziellen Ankündigung in Kundenhände gelangt ist.


Quelle: Coolaler

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.