Acer bringt neue Notebooks / Tablets

Drei neue Modelle mit Microsoft Windows 8

Acer veröffentlicht mit dem Aspire P3 ein neues Tablet mit vollwertigem Microsoft Windows 8 als Betriebssystem und Tastatur-Dock. Im Inneren stecken je nach Wahl verschiedene Intel Core i5 / i3, SSDs mit bis zu 120 GByte Speicherplatz sowie eine Kamera mit 5 Megapixeln und eine Webcam mit 720p. Das Display misst 11,6 Zoll und wartet mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Auch sind Anschlüsse für USB und Mini-HDMI neben den üblichen Schnittstellen wie Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und einem Multi-Kartenlesegerät an Bord. In den USA beträgt der Verkaufspreis 800 US-Dollar.

Anzeige

Es kommen noch die beiden Notebooks Aspire V5 / V7 hinzu. Sie sind mit 14 bzw. 15,6 Zoll Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten ausgestattet. Alternativ wird das V5 auch mit 11,6 Zoll und 1366 x 768 Bildpunkten erhältlich sein. Im Inneren stecken verschiedene Dual- bzw. Quad-Cores aus dem Hause AMD bzw. Intel. Auch bei den Grafiklösungen besteht die Qual der Wahl zwischen Nvidia GeForce 700M und AMD Radeon HD 8750M. SSD-Laufwerke sorgen abermals für Speicherplatz. Die neuen Acer Aspire V5 / V7 sind im Handel ab Ende Mai zu haben und beginnen bei 499 US-Dollar.




(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.