AMD: Noch 2013 neue Radeon HD?

Volcanic Islands sollen neue Generation einläuten

AMD könnte eventuell noch 2013 eine neue Grafikkartengeneration auf den Markt bringen: Die Entwicklung der neuen GPUs mit der Architektur „Volanic Islands“ soll besser als geplant voranschreiten, so dass die Veröffentlichung statt Anfang 2014 Ende 2013 erfolgen soll. Zumindest behaupten dies die Kollegen von Rage3D und stützen sich dabei auf angebliche Aussagen der AMD-Führungskräfte Jim Keller und Chekib Akrout. Zusätzlich soll AMD sich entschieden haben doch wieder High-End-Chips für Desktop-PCs zu entwickeln.

Anzeige

Jim Keller habe bestätigt, dass AMD auf bestem Wege sei neue Prozessoren zu entwickeln, die im PC-Markt das High-End-Segment anvisieren. Dies widerspricht vorherigen Aussagen, laut denen AMD sich aus dem Oberklasse-Segment zurückziehen wollte.

Allerdings nimmt die Entwicklung neuer Chip-Architekturen jeweils mehrere Jahre in Anspruch. Selbst wenn Kellers Aussagen also wirklich in dieser Form der Wahrheit entsprechen, dürfen Interessierte vermutlich noch bis 2015 auf neue High-End-CPUs aus dem Hause AMD warten.

Quelle: Rage3D

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.