„Watch Dogs“ auf der Playstation 4

Entwickler plaudern über die Next-Gen-Version

Ubisofts kommendes Videospiel „Watch Dogs“ erinnert in seinem futuristischem Szenario, einem absoluten Überwachungsstaat, ein wenig an die aktuelle Fernsehserie „Person of Interest“. Im Spiel verkörpert man einen Abtrünnigen, der sich moderne Technik zunutze macht, um über sein Smartphone Kameras zu hacken, Identitäten auszuspionieren und seinen weg durch eine Open-World-Umgebung zu machen. „Watch Dogs“ erscheint sowohl für PC, PS3 als auch Xbox 360 – aber auch für die Playstation 4 und die nächste Xbox. In einem Video plaudern die Entwickler nun über die PS4-Variante.

Anzeige

Laut den Entwicklern biete die Playstation-4-Version von „Watch Dogs“ nicht nur wesentlich bessere Grafik als etwa die PS3-Version, sondern auch mehr Vernetzungsmöglichkeiten für Spieler. Das Video enthält zwar viele der üblichen PR-Schwärmereien, gibt aber auch einen kleinen Einblick in die PS4-Version des Spiels:

Quelle: HardwareClips

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.