Erstes Smartphone mit Firefox OS

In Spanien für 69 Euro zu haben

ZTE veröffentlicht morgen in Spanien das erste Smartphone mit dem Betriebssystem Firefox OS. Als Preisempfehlung nennt man 69 Euro. Im Inneren des ZTE Open stecken ein Qualcomm Snapdragon MSM7225A mit 1 GHz Takt, 256 MByte RAM und 512 MByte Speicherplatz. Das Display mit 3,5 Zoll löst mit 480 x 320 Bildpunkten auf. Außerdem ist eine Kamera mit 3,15 Megapixeln an Bord. Der Akku des ZTE Open fasst 1200 mAh. Spanische Käufer freuen sich, dass sie zusammen mit dem Smartphone zugleich 30 Euro Prepaid-Guthaben erhalten.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.