Neue Toshiba Satellite U50 / M50

Erstes Ultrabook mit 15,6 Zoll des Herstellers

Toshiba hat seine neuen Notebook-Serien Satellite U50 / M50 angekündigt. Im Handel sollen die Modelle ab Ende des dritten Quartals 2013 zu haben sein. Laut Hersteller sind die Preise derzeit noch offen. Zunächst hätten wir da das Satellite U50t mit 15,6 Zoll Diagonale, Touchscreen und 1366 x 768 Pixeln. Als Grafiklösung dient Intel HD Graphics 4400. Weiterhin stecken im Inneren Intel Core iX der vierten Generation, Festplatten mit bis zu 1 TByte und mSATA-SSDs mit 32 GByte Speicherplatz plus bis zu 16 GByte RAM. Das Satellite U50t wiegt 2,3 kg und misst 377,5 x 249,5 x 21,3 mm.

Anzeige

Hinzu gesellen sich die Satellite M50 und M50D ohne und die Satellite M50t und M50Dt mit Touchscreens. Die beiden letztgenannten setzen statt Intel-Prozessoren auf APUs aus dem Hause AMD. Als Grafiklösungen sind die integrierte Intel HD Graphics 4400, verschiedene AMD Radeon HD oder aber die Nvidia GeForce GT 740M wählbar. Zu den Schnittstellen der Notebooks zählen unter anderem Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, ein SD-Kartenslot, Ethernet, USB 2.0 / 3.0 und HDMI 1.4. Auch eine Webcam ist direkt ab Werk integriert.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.