Razer stellt Tartarus vor

Gaming-Keypad für 79,99 Euro

Razer stellt mit dem Tartarus ein neues Gaming-Keypad zur offiziellen Preisempfehlung von 79,99 Euro vor. Das Tartarus ist laut Hersteller der direkte Nachfolger des Nostromo. Am Keypad warten 25 frei konfigurierbare Tasten sowie ein Daumen-Pad mit acht Richtungen. Acht Voreinstellungen lassen sich speichern und im Betrieb jederzeit wechseln. Razer richtet sich mit dem extrem anpassbaren Keypard an E-Sportler und Pro-Gamer. Zu den weiteren Features zählen Anti-Ghosting, Hintergrundbeleuchtung für die Tasten sowie die Software Razer Synapse 2.0.

Anzeige

Letztere erlaubt Anwendern Profile anzuegen und in der Cloud zu speichern. Auf diese Weise können Spieler von überall aus auf ihre individuellen Einstellungen für das Razer Tartarus zugreifen.

Im Handel ist das Razer Tartarus ab dem 15. August für 79,99 Euro erhältlich.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.