LG plant Full-HD-Tablet

Mit Qualcomm Snapdragon 800

LG plant laut Quellen aus der Zuliefererindustrie ein neues Tablet mit dem Namen G Pad. Das Gerät soll über ein Display mit 8,3 Zoll Diagonale, 1920 x 1080 Bildpunkten und einen Qualcomm Snapdragon 800 mit 2,2 GHz Takt und vier Kernen verfügen. Zu den weiteren Merkmalen zählen 2 GByte Arbeitsspeicher sowie die Adreno 330 als GPU. Angeblich möchte LG sein G Pad erstmals auf der IFA 2013 in Berlin im September vorstellen. Der genaue Preis sowie das Erscheinungsdatum sind zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

Anzeige

Quelle: KoreaHerald

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.