Acer Predator G3-605 erscheint

Gaming-PC ab 799 Euro erhältlich

Acer veröffentlicht seinen Predator G3-605. Es handelt sich dabei um einen neuen Gaming-PC in verschiedenen Ausstattungsvarianten, der ab 799 Euro zu haben ist. Der PC weist etwa eine spezielle Halterung zum Aufhängen von Headsets auf und punktet mit seinen technischen Daten. So dient als Betriebssystem Microsoft Windows 8 (64-bit) und im Inneren stecken auf Wunsch ein Intel Core i7-4770 / i5-4570 / i5-4430 bis zu 32 GByte DDR3-1600-RAM sowie verschiedene Grafiklösungen von AMD oder Nvidia. Die Festplatten fassen ganz nach Wahl 500 GByte bis 3 TByte.

Anzeige

Auf Wunsch sind auch Varianten des Acer Predator G3-605 mit SSD-Cache mit bis zu 120 GByte verfügbar. Zu den Schnittstellen des PCs zählen ein Multi-Kartenlesegerät, je viermal USB 2.0 / 3.0, HD-Audio, DVI, VGA, HDMI, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und Ethernet. Als optisches Laufwerk steht ein DVD-Brenner zur Verfügung. Im Lieferumfang sind auch eine Maus und Tastatur enthalten.

Der Acer Predator G3-605 misst 180 (B) x 430 (T) x 438 (H) mm und wiegt ca. 15 kg. Ein kurzes Video stelt den Gaming-PC vor:

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.