Nvidia plant GeForce GTX 750 Ti

Basiert auf dem GK106

Laut aktuellen Gerüchten soll Nvidia noch eine Grafikkarte auf Kepler-Basis planen: Die GeForce GTX 750 Ti basiert angeblich auf dem GK106 mit 960 CUDA-Cores, 80 TMUs und 32 ROPs. Als Taktraten nennt man 1033 MHz für den Grafikchip und 1098 im Boost-Modus. Die Speicherbandbreite für die 2 GByte GDDR5-RAM mit 1502 MHz soll 256-bit betragen. Leider sind sowohl der Preis der vermeintlichen Nvidia GeForce GTX 750 Ti als auch das potentielle Erscheinungsdatum noch offen. Nvidia selbst enthält sich zu den Gerüchten um diese Grafikkarte aktuell eines Kommentares.

Anzeige

Quelle: ChinaDIY

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.