Tim Cook nutzt ab sofort Twitter

Apples CEO steigt in die sozialen Netzwerke ein

Der aktuelle Geschäftsführer der Firma Apple, Tim Cook, hat jetzt sein eigenes, offizielles Twitter-Konto. Sein Vorgänger, Steve Jobs, hielt sich von derlei Plattformen fern – war aber dafür bekannt E-Mails von Kunden teilweise persönlich zu beantworten. In gewisser Weise folgt Apple damit weiterhin dem eigenen Credo direkt mit den Kunden zu kommunzieren. Cooks Twitter-Konto ist bereits durch das soziale Netwerk authentifiziert. Selbst wenige Tage nach der Anmeldung hat Tim Cook bereits über 200.000 Follower um sich geschart.

Anzeige

Bisher hat Tim Cook auf Twitter nur zwei Beiträge geschrieben. Wie regelmäßig der Geschäftsführer des Herstellers Apple das soziale Netzwerk in Zukunft nutzen wird, ist also schwer zu sagen. Man darf gespannt sein, wie der Apple-CEO die Plattform zur Kommunikation mit Kunden und Partnern einsetzen wird.

Quelle: TimCook(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.