„Battlefield 4“ unter Mantle deutlich schneller?

DirectX-Version soll in der Leistung zurückbleiben

AMD hat mit Mantle eine neue API für Grafikkarten vorgestellt, welche Spielentwicklern am PC ähnlich wie an Konsolen direkten Low-Level-Zugriff auf die Hardware erlauben soll. Mantle soll neben dem PC auch für die Microsoft Xbox One sowie die Sony Playstation 4 zur Verfügung stehen. Als eines der ersten Spiele soll „Battlefield 4“ auch in einer Mantle-Version erscheinen. Der Publisher EA und der Entwickler DICE versprechen dabei sehr große Leistungszuwächse für die Mantle-Version des Spiels.

Anzeige

Ein entsprechender Patch für „Battlefield 4“ soll im Dezember 2013 erscheinen. Noch ist schwer zu sagen, wie groß der Effekt von Mantle in der Praxis wirklich sein wird. Sicherlich werden auch Microsoft und Nvidia sehr genau beobachten, was es mit der AMD-API noch auf sich hat.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.