Archos bringt drei neue Platinum-Tablets

Modelle mit 8, 9,7 und 10,1 Zoll

Archos veröffentlicht in Deutschland drei neue Platinum-Tablets: die Archos 80b, 97b und 101 Platinum mit jeweils 8, 9,7 bzw. 10,1 Zoll Diagonale. In allen drei Geräten steckt die gleiche CPU, nämlich ein Quad-Core mit 1,6 GHz Takt auf Basis der Architektur ARM Cortex-A9 aus dem 28-Nanometer-Verfahren. Auch 8 GByte Speicherplatz sowie ein microSD-Kartenslot sind allen drei Tablets gemeinsam. Das Archos 101 Platinum löst mit 1280 x 800 Bildpunkten auf, integriert 2 GByte RAM und verfügt über eine Kamera mit 2 sowie eine Webcam mit 0,3 Megapixeln.

Anzeige

Für das Archos 97b Platinum HD legt man mit 2048 x 1536 Bildpunkten nach, integriert 2 GByte RAM und zwei Kameras mit je 2 Megapixeln. Das Archos 80b Platinum muss sich mit 1024 x 768 Bildpunkten und 1 GByte RAM begnügen. Hier sind eine Kamera mit 2 und eine Webcam mit 0,3 Megapixeln an Bord. Als Schnittstellen verwenden alle genannten Tablets Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth, Mini-HDMI, Micro-USB 2.0 sowie ein Mikrofon. Als Betriebssystem dient jeweils Google Android 4.2.

Leider verschweigt Archos noch die konkreten Erscheinungsdaten und Preise der neuen Tablets der Reihe Platinum.



Quelle: Archos

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.