Mehr Entwickler bekennen sich zu AMD Mantle

API findet neben DICE weitere Unterstützer

AMD hat bestätigt, dass sich drei weitere Entwickler zur neuen API Mantle bekannt haben: Cloud Imperium Games, Eidos-Montréal und Oxide Games. Sie reihen sich somit neben DICE ein, die bereits angekündigt haben Mantle-Unterstützung für ihr Spiel „Battlefield 4“ via Patch nachzuliefern. Mantle ist eine Low-Level-Grafikschnittstelle, die Entwicklern im Gegensatz zu Microsofts DirectX direkten Zugriff auf die Hardware erlaubt – ähnlich wie an Spielekonsolen. Cloud Imperium Games wird Mantle erstmals in seinem Spiel „Star Citizen“ einsetzen.

Anzeige

„Star Citizen“ ist ein Weltraum-Simulator des bekannten Game-Designers Chris Roberts („Wing Commander“). Eidos-Montréal wird Mantle in seinem kommenden Titel „Thief“ einbinden. Das Spiel erscheint im Februar 2014. Oxide Games setzt Mantle in „Nitrous“ ein, einer neuen Engine für PC-Spiele.

Alle genannten Entwickler wollen gemeinsam mit DICE auf dem AMD Developer Summit am 11. November ausführlich über Mantle plaudern.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.