PS4 – Codes einlösen deaktiviert

Playstation Network ächzt unter dem Ansturm

Frischgebackene Besitzer der Sony Playstation 4 müssen aktuell auf einige Funktionen des Playstation Networks verzichten: Sony hat beispielsweise die „Neuigkeiten“, welche Aktivitäten von Freunden als Feed bündeln, abgeschaltet. Auch die sogenannten „Content Information Screens“, welche normalerweise zu Spielen Zusatzinformationen preisgeben, sind erstmal weg vom Fenster. Zuletzt hat Sony leider auch die Möglichkeit Codes im PSN einzulösen deaktiviert. Wer also etwa seine PS-Plus-Mitgliedschaft aktivieren / verlängern wollte, guckt erstmal in die Röhre.

Anzeige

Ein wenig ärgerlich ist dieses Vorgehen schon: So liegen vielen Launch-Titeln, wie etwa „Assassin’s Creed IV: Black Flag“ oder „Lego Marvel Superheroes“ Codes für Zusatzinhalte bei. Jene lassen sich aber aktuell nicht freischalten. Wann das Einlösen der Codes im PSN-Store wieder verfügbar sein wird, ist aktuell offen. Sony hat die Funktion deaktiviert, um seine Online-Plattform überhaupt am Laufen zu halten. So sei der Ansturm auf die Server laut Sony höher als erwartet.

UPDATE:
Mittlerweile funktioniert das Einlösen von Codes im PSN wieder. Die Downloads sind teilweise allerdings ungewöhnlich langsam.

Quelle: Sony(PlaystationBlog)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.