ASUS veröffentlicht Transformer Book Trio

Notebook / Tablet mit Windows 8.1 und Android 4.2

ASUS neues Transformer Book Trio ist ab sofort im Handel erhältlich: Es handelt sich um ein Tablet mit Google Android 4.2 und Tastatur-Dock. Im angedockten Zustand lässt sich wahlweise auch Microsoft Windows 8.1 als Betriebssystem verwenden. Das Gerät verfügt über ein Display mi 11,6 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Im Inneren warten 2 GByte DDR2 RAM bzw. 4 GByte DDR3 im Tastatur-Dock. Interessanterweise ist das Dock mit unterschiedlichen CPUs zu haben – Anwender wählen zwischen einem Intel Core i5-4200U oder i7-4500U .

Anzeige

Im Tablet selbst steckt ein Intel Atom Z2560. Das Dock beinhaltet noch eine Festplatte mit 500 GByte Speicherplatz, während das Tablet 16 GByte Flash-Speicherplatz einsetzt. Im Handel ist das ASUS Transformer Book Trio ab sofort für 999 Euro (mit Intel Core i5-4200U) bzw. 1099 Euro (mit Intel Core i7-4500U) erhältlich.

Zu den weiteren technischen Daten zählen die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Micro-HDMI, Mini-DisplayPort, zweimal USB 3.0 sowie ein Multi-Kartenlesegerät. Der Akku des Tablets fasst 5070 mAh. Im Dock ist ein Zusatz-Akku mit 4430 mAh enthalten. Die Maße des Tablets betragen 342 x 216 x 11,5 mm. Beim Dock sind es 340 x 216 x 11 mm. ASUS gewährt auf sein Transformer Book Trio zwei Jahre Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.