All-Dock: Dockingstation für alle Smartphones

Kickstarter-Projekt läuft aktuell

Ein aktuelles Kickstarter-Projekt strebt die Veröffentlichung einer universalen Lade-Station namens „All-Dock“ an, welche sich für alle handelsüblichen Smartphones und Tablets eignen soll. 40.000 US-Dollar sind das Ziel, von denen 26.666 US-Dollar bereits zusammengekommen sind. Noch läuft die Aktion bis zum 31. Januar 2014. Wer bereit ist Geld zu investieren, erhält ab einer Summe von 39 US-Dollar eine abgespeckte, kleine Version der Station. Das Medium-Modell gibt es ab 119 US-Dollar und die größte Variante ab 129 US-Dollar.

Anzeige

An Bord sind je nach Version bis zu sechs USB-Anschlüsse und Anschlüsse für allerlei Smartphone- und Tablet-Ladegeräte. Die Maße der All-Dock-Station betragen je nach Größe 220 x 113 x 61 mm (klein), 220 x 142 x 61 mm (medium) bzw. 315 x 172 x 63 mm (groß). Ein Video stellt All-Dock nochmals vor:


Quelle: AllDock(Kickstarter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.