AMD arbeitet an 16-Kerner

Neuer Opteron mit Steamroller-Kernen

AMD arbeitet aktuell an einem neuen Prozessor mit 16 Steamroller-Kernen auf x86-Basis, der sich in die Opteron-Riege integrieren soll. Durchgesickert sind diese Informationen durch AMDs eigenen „Software Optimization Guide for AMD Family 15h Processors“. Der Guide weist auf einen Chip mit acht Compute-Nodes und 16 Kernen auf einem Die hin. Die weiteren im Dokument erwähnten Techniken deuten auf einen Chip für Server und Workstations hin. Erscheinen dürfte der erwähnte Chip mit 16 Kernen aber wohl frühestens 2015.

Anzeige

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.