Satya Nadella als Microsoft-CEO bestätigt

Bill Gates gibt Vorsitz des Verwaltungsrates auf

Die Gerüchte behalten recht: Heute hat Microsoft Satya Nadella offiziell als neuen Geschäftsführer bestätigt. Parallel tritt Bill Gates als bisheriger Vorsitzender des Verwaltungsrates zurück. Seinen Posten übernimmt nun Jack Thompson, während Gates Microsoft als Technologie-Berater erhalten bleibt. Microsoft bestätigt, dass Gates nun mehr Zeit direkt im Unternehmen verbringen könne und Nadella direkt unterstützen werde. Mit Nadella übernimmt damit ein interner Kandidat die Nachfolge des bisherigen CEOs Steve Ballmer. Ballmer selbst beerbte noch direkt Bill Gates, den Gründer und ersten Geschäftsführer Microsofts.

Anzeige

Microsoft feiert seinen neuen CEO nun natürlich mit den üblichen PR-wirksamen Lobeshymnen. Nadella arbeitet bereits seit 1992 für das Unternehmen aus Redmond und war vor allem an der Entwicklung der hauseigenen Cloud-Techniken stark beteiligt. Steve Ballmer wünscht seinem Nachfolger in einer Pressemitteilung alles Gute und bezeichnet ihn als idealen Kandidaten für die Leitung des Unternehmens.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.