Sony want vor Nutzung des Vaio Fit 11A/Flip PC

Feuergefahr durch überhitzende Akkus

Sony warnt vor der Benutzung seiner Notebooks der Reihe Vaio Fit 11A/Flip PC. Die fest verbauten Akkus des Herstellers Panasonic sollen Probleme mit Überhitzung haben und sogar eventuell Feuer fangen. Betroffen sind laut Sony ca. 26.000 Notebooks. Drei Vorfälle gab es bereits bei Benutzern in China, Hong Kong und Japan. Wer ein Modell mit einer Seriennummer besitzt, welche mit „SVF11N1“ beginnt, soll sein Vaio Fit 11A/Flip PC vom Netz trennen bzw. zunächst ungenutzt lassen. Sony möchte bald genauere Angaben zu den tatsächlich betroffenen Notebooks machen.

Anzeige

So will der Hersteller die betroffenen Seriennummern weiter eingrenzen und anschließend ein Austausch- und Reparatur-Programm ins Leben rufen. Weitere Details sollen innerhalb der nächsten 14 Tage folgen. Laut Sony sind innerhalb Europas ca. 7.000 Notebooks von dem Überhitzungsproblem betroffen.

Quelle: Sony

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.