Netflix ab September 2014 in Deutschland

Konkrete Details noch unter Verschluss

Die Kollegen von Curved wollen von mehreren zuverlässigen Quellen erfahren haben, dass der US-Streaming-Anbieter Netflix im September 2014 in Deutschland offiziell an den Start geht. Es war schon länger bekannt, dass Netflix seine Fühler auch in weitere Länder Europas ausstrecken will: So hatte man Stellen für Mitarbeiter ausgeschrieben, die Deutsch, Französisch, Polnisch und Ungarisch sprechen. Mit dem Start im September soll auch eine massive Werbekampagne in deutschen Großstädten beginnen. Netflix selbst enthält sich allerdings zu den Gerüchten eines Kommentares.

Anzeige

Netflix ist aktuell bereits in den USA sowie Kanada, Mexiko, Südamerika, England und Irland sowie Finnland, Dänemark, Schweden, Norwegen und den Niederlanden verfügbar. Das scheint dem Anbieter zu wenig zu sein, so dass man in der Europazentrale in Amsterdam neue Mitarbeiter sucht. Bisher soll aber vor allem die komplizierte Lizenzierung der Inhalte der Expansion einen Riegel vorgeschoben haben – scheinbar hat man in diesem Bezug neue Vereinbarung erreicht.

Quelle: Curved

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.