Google übernimmt Twitch?

Microsoft habe ebenfalls Interesse gehabt

Angeblich steht eine weitere Übernahme durch Google bevor: So wolle der Suchmaschinen-Gigant den Gaming-Streaming-Dienst Twitch schlucken. Die Verhandlungen seien bereits abgeschlossen und als Kaufpreis stünden demnach stolze 1 Milliarde US-Dollar fest. Bestätigungen seitens Google bzw. Twitch fehlen aktuell allerdings noch. Auch Microsoft habe an Twitch Interesse gehabt, sei aber durch Google überboten worden. Es scheint, als habe Google den Eindruck, dass sich Twitch als gute Erweiterung zu YouTube platzieren lasse.

Anzeige

Offen sei, ob Google für Twitch den bisherigen Markennamen beibehalte, den Gaming-Streaming-Dienst eventuell mit YouTube verbinde oder ein neues Marken-Konzept in petto habe. Weitere Neuigkeiten und eine offizielle Bestätigung erwartet man nun für die nächsten Tage.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.