Xbox One Controller bald an PCs nutzbar

Offizieller Treiber erscheine "sehr bald"

Laut Microsofts Larry Hryb alias Major Nelson soll „sehr bald“ die offizielle Unterstützung des Controllers der Xbox One an Windows-PCs erfolgen. Entsprechende Treiber dürften in absehbarer Zeit bereitstehen. Leider verzichtete Hryb weiterhin auf Details. Online kursieren aktuell bereits Homebrew-Treiber von privaten Anwendern, die allerdings noch kleinere Zicken machen. Zudem dürften Spieleentwickler den Controller der Xbox One natürlich erst offiziell einbinden, sobald Microsoft seine Treiber großflächig bereitstellt.

Anzeige

So hat sich der Controller der Xbox 360 in etlichen PC-Spielen zum Standard-Pad gemausert: Ist das Eingabegerät angeschlossen, wird es in vielen Games automatisch erkannt und konfiguriert. Bleibt zu hoffen, dass auch der Controller der Xbox One am PC bald als nächste Evolutionsstufe breit unterstützt wird.

Quelle: NeoGaf

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.