FSP Dyna & Aurum PT

Platinum & digitale Netzteile auf der Computex

FSP (Fortron Source) präsentiert auf der Computex zwei neue Netzteile. Die Aurum PT Serie wird um Modelle mit höherer Leistung erweiter. Das Topmodell ist nun ein 1200 Watt Netzteil mir 80Plus Platinum Zertifikat und einer Peak Leistung von maximal 1300 Watt. Frühe Prototypen des FSP Dyna konnte man schon auf der diesjährigen Cebit bewundern, auf der Computex zeigt FSP nun eine deutlich final aussehen Version des digitalen Netzteils.

Anzeige

Digitale Netzteile wie das FSP Dyna ermöglichen es, nicht nur verschiedene Daten wie Spannungen, Verbrauchswerte und Lüfterdrehzahlen auszulesen, sondern diese auch nach Bedarf zu verändern. So kann man z.B. die Drehzahlen einstellen, um das Netzteil leiser zu betreiben.
Das FSP Dyna wird es mit 600 Watt geben. Erscheinen soll es aber erst in einigen Monaten.

FSP Dyna
FSP Dyna
FSP Dyna
FSP Dyna Software
FSP Aurum PT
FSP Aurum PT
FSP Aurum PT

Quelle: Eigene

Thomas Ludziarczyk

Stellvertretender Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.