Microsoft bringt Maus im „Halo“ Design

Limited Edition der Wireless Mobile Mouse 3500

Microsoft hat eine limitierte Variante seiner Maus Wireless Mobile Mouse 3500 angekündigt. Das spezielle Design lehnt sich an die populäre Spielereihe „Halo“ an und zeigt dessen Protagonisten, den Master Chief. Allerdings erscheint diese Maus erst im Oktober 2014. Als Preisempfehlung sind ca. 25 Euro angesetzt. Kurios ist, dass es sich bei der Wireless Mobile Mouse 3500 gerade nicht um ein Gaming-Eingabegerät handelt. So bietet besagte Maus nur zwei Standard-Tasten und ein Scrollrad. Immerhin kommt Microsofts BlueTrack zum Einsatz. Die Technik kombiniert optische und Laser-Sensoren.

Anzeige

Aus diesem Grund könnten Mäuse mit BlueTrack auf vielen Oberflächen präzise funktionieren, auf denen andere Geräte kapitulieren. Die Akkus der drahtlosen Wireless Mobile Mouse 3500 sollen rund 8 Monate durchhalten.

Die reguläre Version dieser Maus ist bereits erhältlich. Ab Oktober gesellt sich dann die limitierte Edition im „Halo“-Design hinzu.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.