Offiziell: Samsung Galaxy Note 4 am 3. September

Einladungen für Unpacked-Event sind verschickt

Samsung hat wie erwartet die ersten Einladungen für ein neues Unpacked-Event verschickt. Im Rahmen jener Veranstaltungen kündigt der Hersteller aus Südkorea regelmäßig neue High-End-Smartphones an. Das nächste Unpacked-Event steht für den 3. September 2014 in Berlin um 14 Uhr an. Einladungen sind bereits bei ausgewählten Medienvertretern eingegangen. Es besteht wenig Zweifel, dass Samsung an jenem Termin kurz vor der IFA das Galaxy Note 4 der Öffentlichkeit präsentieren wird. Details zu jenem Smartphone hält der Hersteller aber noch geheim.

Anzeige

Aktuell geht man davon aus, dass das Samsung Galaxy Note 4 einen AMOLED-Bildschirm mit 5,7 Zoll und 2560 x 1440 Pixeln als Auflösung nutzen wird. Für das Innenleben rechnet man mit einem Qualcomm Snapdragon 805 oder Exynos 5 Octa. Weiterhin sollte eine Kamera mit 16 Megapixeln an Bord sein. Zu den exklusiven neuen Funktionen zählt vermutlich ein UV-Sensor.

Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.