Amazon bringt neue Fire HD / HDX

Neues Innenleben mit schnelleren Prozessoren

Amazon spendiert seinen aktuellen Tablets der Reihen Fire HD / HDX ein Upgrade. Außerdem erscheint ein neues, kompakteres Modell: das Fire HD 6. Im Handel sind die neuen Tablets aus dem Hause Amazon ab Oktober erhältlich. Vorbestellungen sind auf der Website des Händlers bereits möglich. Das Fire HD 6 wartet mit einer Diagonale von 6 Zoll bei einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln auf. Es ist bereits ab 99 Euro zu haben. Im Inneren stecken ein Quad-Core mit 1,5 GHz Takt und bis zu 16 GByte Speicherplatz. Als Gewicht nennt Amazon nur 290 Gramm.

Anzeige

Es folgt das Amazon Fire HD 7 mit abermals einem Quad-Core mit 1,5 GHz Takt, 1 GByte RAM und bis zu 16 GByte Speicherplatz. Preislich beginnt das Tablet bei 119 Euro. Dann wäre da noch das Amazon Fire HDX 8.9 mit 8,9 Zoll und 2560 x 1600 Bildpunkten. Im Inneren stecken der brandneue Qualcomm Snapdragon 805 mit vier Kernen, die GPU Adreno 420, bis zu 64 GByte Speicherplatz und 2 GByte RAM. Hier starten die Preise bei 379 Euro.

Als Betriebssystem aller neuen Tablets dient das Amazon Fire OS 4.0, welches eine extrem abgewandelte Version von Google Android 4.4 darstellt. Spannend ist, dass Amazon nun nur noch von der Fire-Reihe spricht. Die Bezeichnung „Kindle“ will man scheinbar in Zukunft nur noch für seine E-Book-Reader gebrauchen.


Quelle: TabTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.