Apple iOS 8: Probleme auf iPhone 4S / iPad 2

Performance leidet und Glitches treten auf

Apple hat sein neues Betriebssystem iOS 8 für alle Smartphones ab der Reihe iPhone 4S und alle Tablets ab der zweiten Generation der iPads veröffentlicht. Jetzt berichten jedoch zahlreiche Besitzer der ältesten unterstützten Geräte, also der iPhone 4S und iPad 2, sowohl von Performance-Problemen als auch Bugs. Daher ist denjenigen, welche besagte Gadgets aus dem Jahr 2011 ihr Eigen nennen, aktuell eher vom Aufspielen des iOS 8 abzuraten. Vermutlich wird Apple an den Updates noch etwas feilen und später stabilere Versionen bereitstellen.

Anzeige

Ähnliche Probleme gab es am Apple iPhone 4 anno dazumal auch bei Veröffentlichung des iOS 7. Später besserte Apple dann mit Updates nach und die Benutzererfahrung wurde deutlich runder. Dieses Szenario dürfte sich wohl jetzt mit dem iOS 8 in Verbindung mit den iPhone 4S und dem iPad 2 wiederholen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.