Sony Playstation 4: Neue Revision im Handel

Neuerungen sind leider unbekannt

Sony hat still und heimlich eine Revision der Playstation 4 in den Handel gebracht: Die neue Version trägt die Modellbezeichnung „CUH-11XXA“ und ersetzt damit die bisherige Variante „CUH-10XXA“. Interessanterweise kursieren diese Modelle als erstes in Europa bzw. Deutschland. Kunden haben die Revision in PS4-Bundles mit den Spielen „Destiny“ bzw. „The Last of Us“ und als weiße Konsole erspäht. Offizielle Ankündigung seitens Sony zur Revision fehlen. Dies ist allerdings ganz normal, da Hersteller häufig hinter den Kulissen an ihren Konsolen kleinere Veränderungen vornehmen ohne diese zu kommunizieren.

Anzeige

So gab es auch über die Jahre dutzende Revisionen der PS3, die mal kleinere und mal größere Veränderungen mit sich brachten. Etwa modifizierte Sony im Verlauf der Jahre sowohl die Kühlung, das Laufwerk als auch die Chips stark. Für letztere verwendete man später höherwertige Fertigungsprozesse und reduzierte so Stromverbrauch und Abwärme.

Was sich nun am Inneren der Playstation 4 getan hat, bleibt allerdings bisher Sonys Geheimnis.



Quelle: DualShockers

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.