Preissenkung für Radeon R9

High-End Grafikkarten R9 285, 280X, 290 und 290X jetzt billiger

Bekanntlich wird AMD seine nächste Grafikkarten-Generation nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt bringen. Bis zur voraussichtlichen Einführung von Radeon R9 390X & Co. müssen wir deshalb mit der Radeon R9 200 Serie auskommen. Um die Nachfrage nochmal anzukurbeln – und auch um attraktivere Angebote im Vergleich zur neuen GeForce 900 Serie zu haben – hat AMD in den USA die Preise für seine High-End Grafikkarten gesenkt.

Anzeige

In Nordamerika wurde am Wochenende z.B. der Preis der Radeon R9 290X Grafikkarte von 549 auf 399 US-Dollar gesenkt. Die Radeon R9 290 ging von $399 auf $299 runter. Wer es noch etwas günstiger mag, für den setzte AMD die Preise der Radeon R9 280X auf $269 und der Radeon R9 285 auf $229.

Hierzulande sind die Preise der Radeon High-End Grafikkarten bereits Ende September und letzte Woche ordentlich gefallen. So bekommt man z.B. eine Radeon R9 290X nun schon für 350 Euro. Vor zwei Wochen kosteten die meisten Modelle noch über 400 Euro.
Die anderen o.g. Radeon R9 Grafikkarten liegen recht eng beieinander. Eine Radeon R9 290 gibt es heute schon ab 260 Euro, die R9 280X ab 220 Euro und die die Radeon R9 285 ab 205 Euro.

Quelle: BSN

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.