Xbox One bald mit eigenen Hintergrundbildern

Auch mit der Möglichkeit Screenshots zu erstellen

Laut Microsofts Phil Spencer dürfen sich Besitzer der Spielekonsole Xbox One auf einige neue Funktionen freuen: Mit den nächsten Updates wird das Gerät die Fähigkeit erhalten von Nutzern selbst erstellte Hintergrundbilder und Themes zu nutzen. Zudem soll es endlich möglich sein direkt an der Konsole unkompliziert Screenshots anzufertigen. Spencer wollte für die neuen Features zwar noch keine konkreten Termine nennen, versprach aber, dass sie im Rahmen der nächsten monatlichen Updates veröffentlicht werden.

Anzeige

Möglicherweise hat Microsoft mit der Möglichkeit eigene Themes zu nutzen so lange gewartet, da die Themes plattformübergreifend synchronisiert werden könnten – ähnlich wie zwischen Smartphones der Reihe Lumia und Windows 8. Aussehen könnte das Ergebnis vielleicht, wie in diesem inoffiziellen Video:

Quelle: XboxMad

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.