Acer Aspire V Nitro Black Edition mit Ultra HD

3840 x 2160 Bildpunkte auf 15,6 Zoll

Acer veröffentlicht sein Gaming-Notebook Aspire V Nitro als Black Edition mit 15,6 Zoll Diagonale und Ultra HD (3840 x 2160 Bildpunkte). Als Zielgruppe visiert der Hersteller mit diesem Notebook Gamer an. So zählen zu den weiteren Spezifikationen auch ein Intel Core i7-4710HQ mit vier Kernen und 2,5 GHz Takt, 16 GByte DDR3-RAM sowie eine Nvidia GeForce GTX 860M mit 2 GByte VRAM. Für ausreichend Speicherplatz sorgen eine Festplatte mit 1 TByte im Verbund mit einem SSD mit 256 GByte. Die integrierten Lautsprecher bieten 8 Watt Leistung.

Anzeige

Als weitere Merkmale nennt Acer für das Aspire V Nitro Black Edition eine HD-Webcam, einen vollwertigen Nummern-Block auf der Tastatur, drei Anschlüsse für USB 3.0, HDMI, Ethernet, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und ein Multi-Kartenlesegerät. Im Handel soll das Notebook ab Mitte November in den USA für 1500 US-Dollar zu haben sein. In Deutschland erscheint als Variante das Acer Aspire VN7-591G-74HN zum Preis von 1599 Euro, das bei ansonsten identischen technischen Daten eine Festplatte mit 2 TByte verwendet.

In den USA erhalten Käufer des Aspire V Nitro Black Edition gratis das Spiel „Assassin’s Creed: Unity“.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.